ROSA CANINA GmbH

ROSA CANINA GmbH

Berliner Bio-Eis-Manufaktur
Pasteurstr. 32, 10407 Berlin

Handwerklich und traditionell produziert die Eismanufaktur ROSA CANINA seit 2008 hochwertiges Bio-Speiseeis in Prenzlauer Berg. Nur die besten Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft werden verwendet. Dazu zählen Milch und Sahne aus dem Spreewald, Rhabarber aus der Uckermark, Zitronen aus Sizilien und Vanilleschoten aus Madagaskar.

Mit liebevoller Sorgfalt werden Nüsse gehackt, Fruchtvariegati für Joghurteis gekocht und Vanilleschoten ausgekratzt. Küchenchefin Friederike Bartels ist stolz auf ihr Eis: „Unser Haselnusseis enthält Haselnusscreme aus gemahlenen Nüssen und keine Aromapaste. Unser Eis ist ehrlich zubereitet.“

Reimar Philipps – der Gründer des Unternehmens – hat 2007 mit ersten Eisversuchen begonnen und dann ein Jahr mit viel Liebe und Lust am Geschmack die ersten 15 Sorten komponiert. „Unser Eis ist nicht so süß, wie der Standard; hier erleben unsere Kunden den unverfälschten Geschmack der Frucht, der Nuss oder Schokolade – ohne Aromen und Zusatzstoffe.“ so Philipps. „Viele Kunden kommen mittlerweile täglich und genießen…“

ROSA CANINA betreibt zwei Eisdielen in Prenzlauer Berg und das ganze Jahr einen Stand in der Markthalle Neun in Kreuzberg. Das Eis ist zertifiziert gemäß EG-ÖKO-Verordnung: DE-ÖKO-006.

SPEZIALITÄT DES HAUSES

Mozartkugel – eine Komposition aus Nougat-, Marzipan- und Pistazieneiscreme in Anlehnung an die österreichische Konditorspezialität.